RuhrpottHipHop.com » Archiv 2001 – 2007

Archive for the ‘Archiv 2001 – 2007’ Category

DJ Charts

|

Hier gibt’s gelegendlich aktuelle DJ Playlists/Charts von lokalen Leuten:

DJ Rock Shebbich / Subtown (15.08.06) :
01. J Dilla feat. Common – e=mc²
02. Mr. Lif – Fries
03. Butta Team – Welcome 2 Durham
04. Pacifics & Illmind – Matches
05. Exile – Move on
06. Strange Fruit Project – Rise
07. OneBeLo – Smash
08. Lupe Fiasco – I Gotcha
09. Talib Kweli – Listen
10. Akrobatik – A to the K

Mad Flava 12″ (04.07.05) Top 10 :
01. Immortal Technique – Bin Laden
02. Away Team – Likka Hi
03. Large Professor – The beginning
04. Little Brother – Sinners
05. Symbolic & Illmind – Broke Song
06. Quasimoto – Bus Ride
07. Sean Price – Onion Head
08. Buckshot – No Comparison
09. Common – Corners Remix
10. Galla – Swing Kid

Dj Evilmir / Cuts For Cats (08.03.05) :
01. Pete Rock & C.L Smooth – T.R.O.Y
02. Krs – Fat Caps
03 Public Enemy – Shut em Down ( Pete Rock RMX)
04. Rawcotiks – Hardcore Hip Hop
05. Methode Man – Break ups 2 make ups
06. Gangstarr – Code of the Streets
07. Bush Babaaes – Remeber We (Ali RMX)
08. Fat Joe – Flow Joe
09. Run Dmc – Down with the King
10. Promoe – Off the Record

..once again der Tim für die Mad Flava Crew :
April ’04:
1. Murs „3:16“ Lp
2. Madvillain „Madvillainy“ Dlp
3. Jedi Mind Tricks „Rise of the Mashines“ 12″
4. Dilated Peoples „This Way“ 12″
5. Smiley tha Getto Child „Wake up Call“ 12″
6. D-Styles „Bastard Language“ DVD
7. Ken Star „If“ 12″
8. Kayne West „College Dropout“ Dlp
9. Diamond D „Stunt Blunt & Hip Hop“ Dlp
10. Atmosphere Konzert am 18.April in Dortmund !!

März ’04:
1. Non Phixion „Caught between Worlds“
2. Ken Star „If“
3. Smiley da Ghetto Child „Wake up Call“
4. Madvillain „All Caps“
5. Pete Rock „Collectors Item“
6. Mr.Complex „Glue“
7. Krumb Snatcha „Never grow up“
8. Likwit Junkies „Keep Doin it“
9. Chops „Comin from a Lower Level“
10. Dujeous „Sometimes“

November ’03:
1. Immortal Technique „Industrial Revolution“
2. DJ Babu „End to Meanz“
3. Jaylib „Starz“
4. Madvillain „Americcas most Blunted“
5. Vats Aire „Look Mom No Hands“
6. Ty „Wait a Minute“
7. Medaphoar „What U in it for“
8. Blaq Poet „Message from a Poet“
9. Biz Markie „Throw Back“
10.Little Brother „Mr.Dream Merchant“

September ’03:
1. Dilated Peoples „Marathon“
2. Kombo/Krondon „Sands of the Time“
3. Alchemist/Mobb Deep „Backyard“
4. Black Moon „12“ Barell“
5. Encore „Zigga Zigga“
6. Biz Markie „Let me see you bounce“
7. Just Ice „History“
8. Obie Trice „Shit hits the Fan“
9. Shabbazz the Disciple „Red hook Day“
10.Planet Asia „Summertime in the City“

Juli ’03:
1. Jaylib „The Red“
2. Main Flow „Loving this Game“
3. Cannibal Ox „Cosmos“
4. De la Soul „Shoomp“
5. Krondon „Feel this“
6. Audessey „Gusto“
7. Styles of Beyond „Mr.Brown“
8. Chief Kamachi „Keystone Cops“
9. Ben Bufford „Emcee Killer“
10.Nordkurve Tape

April ’03:
1. Jedi Mind Tricks „Animal Rap“
2. Planet Asia „Golden Age“
3. Mr.Lif „Live from the….Picture Disk“
4. Grand Agent „No Rest“
5. Rasco „Ready 2 Rock“
6. Snoop Dogg „The One and only“
7. Outerspace „151“
8. Punchline „Family 1st“
9. Roots „The Seed“
10. Motion Man „Come on yall“

& die Top 10 Alben des Jahres 2002:
1. Non Phixion „The Future is now“
2. Looptroop „The Struggle Continues“
3. Copywrite „The High Exaulted“
4. Mr.Lif „I Phantom“
5. Slum Village „Trinity“
6. Abstract Art „Abstract Art“
7. Large Professor „1st Class“
8. Masta Ace „Disposable Arts“
9. J-Live „All of the Above“
10.DJ Jazzy Jeff „The Magnificent“

DJ Gaucho von Cuts For Cats / Bochum :
Februar ’02:
1. The Roots „The Seed (2.0)“
2. Soulposition „Unlimited E.P.“
3. DJ Spinna „Here To There L.P.“
4. Nas „Made You Look“
5. Livesavers „Hellohihey“
6.Sole“Selling Live Water L.P.“
7. Beatnuts feat. Large Professor „Buying Out The Bar“
8. DJ Logic „Remixed“
9. Eric Sermon „Love Iz“
10. Rob Swift feat. Bob James „Salsa Scratch“

Hier der mal nicht ganz so lokale DJ Lifeforce (DCS & Beats aus der Bude / Köln):
Juli ’02:
1. Defari „Smack ya face“ ABB
2. Onyx“ Bring em out dead“ Koch Records
3. H.U.G. „Fuckin wit hug“ Old Made Entertainment
4. Non Phixion „The CIA is trying to kill me“ Uncle Howie
5. NORE „Nothin'“ Def Jam Records
6. ED OG „Rock the Beat“ Overlooked
7. Swollen Members „Fuel injected“ Battle Axe
8. Ge-ology feat. Consequence „Baby Girl Up“ Above
9. Infamous Mobb „The Sequel“ Im3 Records
10. Edan feat. Mr. Lif „Rapperfection“ Lewis Records

Newsarchiv 2001-07

|

05.10.07 : Der Zwei Seiten Discographie-Mix is online: Download here!

12.09.07 : Me2ler & Mighty Koma free Download: 6 Tracks & Video

01.08.07 : Bilder/Infos zu dem Consequence Nachfolge Graffitivideo „Art Inconsequence“ nun auch online zu finden.

28.06.07 : Wir habens für Euch bereits am Stizzl: Das Snippet zu Puredoze „Dozewriter“! Release am 07.07.07! Download hier!

21.06.07 : Sommerpause! Sorry.. Genießt dat Wetter!

13.04.07 : Nich schlecht – es gabt einiges an Feedback auf unsren Myspace Bullit zum Thema Releases aussem Pott: Hier das Resultat!

04.03.07 : Nach zehn Jahren kommt Doze 2tes Solo-Album „Dozewriter“. VÖ ist verm. Mitte Mai. Release-Party wird am 02.06.07 zusammen mit dem Langen, der als AtomOne wieder eine LP mit namen „Masterpiece“ rausbringt, im Dortmunder FZW stattfinden. Dazu versucht der alte Mann seit dem 21.01.07 (100 Tage zur VÖ am 1. Mai) jeden Tag ein Bild zu malen.. Stand der Dinge auf www.atomone.de.

03.03.07 : „DJ Mace Windu presents GLANZPARADE“ Mixtape gibts 4 free hier zu saugen!

15.02.07 : Am Samstag haben wir einen kleinen Stand auf der Jam in Witten! Siehe Flyer..

05.02.07 : Zwar schon vor ner Woche released, aber lohnt sich mal reinzuhören: Brainchild’s Snippet zu „Brainstorming“ LP

07.01.07 : Favorite’s Solodebütalbum „Harlekin“ erscheint am 26. Januar. Snippet gibt’s hier.

12.2006 : Dates nochma upgedated vor’m Jahreswechsel!

29.12.06 : Audiodilla und Tha Fellaz präsentieren: NMTSpace „10 Years of Beats & Stylez“ 60Min Mixtape. Free Download here.

21.12.06 : Nach 8 Jahren wird Ende Februar der Mad Flava Store in Moers schliessen. Geplante Neueröffnung in Duisburg wird im Frühjahr sein.

26.11.06 : Donato & Inferno79 „Mond-Licht-Schatten“ LP Snippet hier!

24.11.06 : Poedra MC`s Stathi „Rauch in der Lunge“ Realeaseparty im 100meister am 08.12.06. Snippet hier!

22.11.06 : Am Samstag den 02.12.06 kommt die 4. Ausgabe des Graffiti Magazine, www.graffiti-magazine.net

05.11.06 : Snippet zum „Plan H“ von DJ Cutoon: download here!

30.10.06 : Cross (&Delicious) „in Don Crossino“ 4free hier downzuloaden!

23.10.06 : Free download! Inferno79 „Asphalt Mixtape“ – forgotten tracks. Es war einmal.. Eine handvoll Raps über (größtenteils) Amibeats, aus denen mal eine Art Mixtape entstehen sollte. Daraus wurde aber aus relativ unspektakulären Gründen nie etwas und Inferno79 entschloss sich diese einfach auf RuhrpottHipHop.com als free download zu droppen..
„Als Geschenk für die Leute die an mich glauben und das unterstützen was ich an Musik mache.“
>> Download now! [ rechtsklick, Ziel speichern unter, etc. wählen ]

06.10.06 : Termine upgedatet!

21.09.06 : 3rd day on myspace.com & über 400 friends! thx-a-lot!

20.09.06 : Fard (Gladbeck) Snippet hier downzuloaden..

19.09.06 : We are official on myspace! Check & add us: www.myspace.com/ruhrpotthiphop

05.09.06 : Neues Mp3 von Matiz (King Luis Tunes) „HassLiebe“!
[ download now! ]

02.09.06 : Neu & exlusives Mp3 vom kommenden Album „Mein Motiv“: Echo Vee aka Slicetro „Zweitausend und Sechs“ [ download now! ]

01.09.06 : Neue Rock Shebbich Mixshow [ download now! ]

13.08.06 : Neues exclusives Mp3! Mo’Narch (SCR Store) – Bring Rap nach Haus RMX [ download now! ]

10.08.06 : Eigendlich kennt kaum einer die Sendung des alte Schule Subtowner DJs Rock Shebbich auf Loud FM, was wohl daran liegt daß man zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle sein muß, um die Sendung zu höhren >> Radios. Nichtdestotrotz wurde vor nicht allzulanger Zeit bereits die 100ste Sendung zelebriert. Um so mehr freuen wir uns Euch jetzt erstmals die Möglichkeit zu geben die frischste, 116te Mixshow hier als mp3 herunterzuladen!

29.07.06 : Momentan ganz exclusiv haben wir für Euch das 15min Snippet zum neuen kommenden Soloalbum des Langen (Too Strong) „You can’t keep it back“ als mp3. [ download now! ]

26.07.06 : Dates & Labels aktualisiert!
Today : You may don’t believe.. Aber es ist wahr: Nach ein knapp einem halben Jahr fast völliger Internet-abstinenz sind wir wieder am start! Wir gehen es also langsam wieder an: So 30.000 Spam-mails müssen noch gesichtet werden.. Also meldet Euch ruhig einfach nochmal, egal welches anliegen..
Yesterday : Ziehe grade um. Sorry für magere Updates! Dates sind aber frisch! (& bin auch noch vom 19.2 bis 7.3.06 in NYC!)

10.12.05 : Es gibt ein neues lokales Magazin: Das „Graffiti Magazine“, das bis auf den Titel und das etwas schlichtere Layout, weit, weit vorne ist.. Dortmunder, Hood Company & co…

04.11.05 : So hat zwar schon nen bisl länger auf, aber auf der Gnadenort 6 in Dortmund gibt es einen neuen Store mit Namen „The Hang Out“, hat zwar direkt nichts mit dem alten I-Mag zu tun, aber Dosen sind das Stichwort, denn der Laden löst quasi den Trashmark in der hinsicht ab.

12.09.05 : Neuer Track online: Donato & Inferno79 „I won’t die“

09.09.05 : Peter Michalski stellt auf der Backjumps in Berlin 2 Bilder aus. Ãœber Kunst lässt sich ja bekanntermaßen immer streiten, aber dieses Bild ist angeblich das einzige Bild (bis auf sein anderes, das wohl unter falschen Namen ausgestellt ist) auf das bisher (5000€) geboten wurden! Uns’re Deutung nebenbei mal: „(Ge)gen Us imperialismus“ + viele dicke Kratzer..

03.09.05 : Too Strong Tour mit Galla & Inferno 79:
02. Okt Sonntag Dortmund Soundgarden
03. Okt Montag Osnabrück Rosenhof
04. Okt Dienstag Braunschweig B58
05. Okt Mittwoch Bremen Tower
06. Okt Donnerstag Leipzig Conne Island
07. Okt Freitag Chemnitz AJZ
10. Okt Montag Saarbrücken Atomic Club
11. Okt Dienstag Würzburg AKW
12. Okt Mittwoch Karlsruhe V8
13. Okt Donnerstag Nürnberg K4
15. Okt Samstag Denzlingen JUZE
16. Okt Sonntag Koblenz Cirkus Maximus
17. Okt Montag Kassel Spot

05.06.05 : Und wieder alles mal etwas upgedated.. Besonders erwähnt seien natürlich die Termine und ein neuer Frame! =>>>

04.06.05 : Peter Michalski (ehem. Dortmund) startet eine „unregelmäßige Event-Reihe“ in Düsseldorf. Den Anfang bei der 1. Filmnacht der Hood Company am 22. Juli macht (Nachtrag: der aussergewöhnlich authentische berliner Graffiti) Film „Moebius 17“ als Vorhut zu „Wholetrain“. Infos

07.06.05 : So Dates etwas verspätet online gegangen! Als Besonderheit sei der Soundgarden Dortmund erwähnt, der tatsächlich die Waschküche reanimiert..

01.05.05 : Eigendlich ging das Gerücht schon länger um, aber es ist tatsächlich so: Subword (BMG Records) sitzt jetzt auch auf der Brückstr. in Bochum. Haben auch wohl was mit selfmade zu schaffen..

28.03.05 : „Am 28.04.05 findet die Releaseparty zu „Schwarzes Gold“ in der „Zeche“ in Bochum statt, Einlass 22Uhr, starten wird das Ganze mit dem Konzert um danach in eine Party auszuarten.“

24.03.05 : Gallas „Swing Kid“ Album wird über Hoodlove Records bzw. La Cosa Mia, Köln (am 30. Mai) released. Snippet (+Vorbestellungen!) etwas komplizierter über www.hoodlum-berlin.com zu beziehen.

15.03.05 : Seit gestern ist’s offiziell: Selfmade Records bringt am Montag, 4. April den Ruhrpottsampler „Schwarzes Gold“ als ersten Release über Groove Attack raus. Mit dabei Creutzfeld&Jakob & die Bunkerwelt, ABS, 2Seiten und Sachen wie Mess, Inferno, Nelson,… Snippet / Video Download

08.03.05 : Ach ja kleiner Nachtrag: Aphroe hat (mit Criss Source & Dj Schraube) nen Platten & Equipmentstore namens ONLYDJS aufgemacht. Alte Hattingerstr. 15. www.onlydjs.de
Galla bring sein „Swing Kid“ jetzt wohl doch am 30.05.05 auf die Welt.
& noch nen etwas verspätetes Date: am 23.03.05 kommt Big Daddy Kane, DJ Hype & Jim Dunloop, Galla, Dike, Mopz wanted, Momentan, Sir Round, DJ Mr Wiz, Chriss Krass, Can2 & Atom innen BHF-Langendreer Bochum. VVK 16,50 Euro, AK damn 22 Euro

04.03.05 : Too Strong Releaseparty zum 5. Longplayer „Dreamachine“ am 27.05.05 im Dortmunder Soundgarden!

03.03.05 : Am 11.03.05 eröffnet im Hundertmeister Duisburg eine neue Party-Reihe namens „True Note Club“. Diese findet daraufhin jeden 2. Freitag im Monat statt und wird Monat für Monat von einem anderen bekannten Special Guest DJ begleitet. Den Anfang beim Opening macht DJ Lifeforce (Beatz aus der Bude). Monatlich warten Special Drinks im Angebot und der Eintritt für Ladies ist bis 24h frei.

29.03.05 : Ein neues Tape aus dem Hause High Weedality Prod. ist draussen. Das Split-Mixtape heisst: Rene Patrique vs. DJ Mace Windu – „I did it my way“. Geboten werden 60 min. Musik incl. Remixen & eigenen Produktionen. www.highweedality.com

28.03.05 : „Checkt www.boogieness-records.com.
Das ist das neue Lable bzw. die neue Crew von Dj Rich Boogie. Die Veröffentlichung der Rapgruppe Deep Quest aus Dortmund mit einer EP namens „Denkmal“ , konnte bereits im Juni vergangenen Jahres auf diesem Lable stattfinden.Auf dem Lable released demnächst ein Rapper mit dem Namen DerEine (einer der MC s von Deep Quest) seine Soloscheibe!“

28.12.04 : Jaja, wieder einmal gehts zu ende.. Ende? Oh nein da geht doch noch was im Pott.. zB. vorgestern hatten wir den ersten (offiziellen) Auftritt von Too Strong seit 4 Jahren, zusammen mit Brand Nubian in Duisburg zu feiern! Wer keine der längst ausverkauften Tickets erstanden hat sei getröstet, denn Too Strong machen eine neue LP für die bereits 8 Tracks recordet sind. Zuvor wird aber erst noch eine „Special-greatest hits“ rausgebracht. 36 Bilder vom Auftritt findet Ihr auf hier | Die Rheinische Strasse (DO) wird ne Maxi, auch von den 2Strong Islandern gemischt, rausbringen | Gallas Platte wird sich noch etwas verspäten, da wohl Edel Records abgesprungen sind | Pahel hat gerade mit der bochumer C4-Crew einen Track für DJ Cutoons Mixtape gemacht | In der (digitalen) Bunkerwelt gibt’s ein neues Mp3 von Dike zu finden, das wohl über ein polnisches Label „Experyment Psycho“ erschienen ist www.bunkerwelt.de | Herberts Flipstar (C&J) & Co geht mit Selfmade Records www.selfmaderecords.de neue Wege. Dort wird bald ein (amtlicher) Ruhrpott Sampler gedropt | Eine Consequence 3 Special DVD-Edition wird es bald, wohl noch vorm nächsten Part im Sommer, geben.. | Unsre eigene Website wird im nexten Jahr endlich mal gründlich renoviert und vor allem durch neue Serverkapazitäten Mp3technisch erweitert.
That’s it! So have a blessed xmas & a happy nu yeah!

06.12.04 : So, Termine sind mal wieder frisch.. Wir suchen übrigens gerade verzweifelt jemanden der ein paar hundert mb serverplatz übrig hat?

15.11.04: Too Strongs erster gemeinsamer Auftritt seit 4 Jahren steht an! Mit dabei sind auch noch Brand Nubian! & wer bringt Euch das Geschenk: Mad Flava X-Mas Jam am 26.12. im Hundertmeister Duisburg.

14.11.04 : Nochmal für alle: Ja, die „Swingkid“ LP von Galla (RAG) sollte eigendlich bereits am 27.09.04 released werden. Was da los ist wissen wir nicht, aber ein Snippet von mr. DJ Marc Hype könnt Ihr hier saugen: Galla-Snippet.mp3. Galla hat übrigens nen Laden in Berlin Kreuzberg aufgemacht. Wen’s intressiert: http://hoodlum36.com/

13.11.04 : & noch ein (Debüt) Release aus Gladbeck: Mr. Ãœbalister „Zwischen Himmel & Hölle“ 15 Tracks mit u.a.: The A, STE, Paddy Ugly, Knuckles, Fabio P, Adam, Timpulsive.. Mit Beatz von: Mr.Ãœbalister & Knuckles, Cutz by DJ Mace Windu

03.11.04 : Heute erscheint das neue Mixtape/-CD „Gorilla Tactics Inc.“ von DJ Mace Windu auf High Weedality Prod. 11 Tracks von u.a. Sauerwein & MC Iwan, The A,Überlista & STE, Hazwaioh/A.O.D, Crewso, Boguide feat. Sam & Bag, Pablow, Nakis & Reibach, Fart,.. + einen „Best of Bunkerwelten Freestyle Mix“ mit u.a. : Tight Fytaz & A.O.D Crew (Niederrhein), Hazwaioh & Master-Plan (Bonn), Euter-Clan (Essen), Wenga (Gladbeck/R.I.P), DJ Upset. sarapka@t-online.de

02.11.04 : Dates upgedated!

11.09.04 : Pahel geht nach Washington D.C. in die USA und nicht nach Brasilien….noch nicht. Dates sind auch nochmal upgedated!

09.09.04 : ### Die Hood Company hat letzte Woche ihren zwoten Laden in Köln unterm Groove Attack aufgemacht. ### Evilmir wird ab Oktober nicht mehr den Geschäftsführer im Robespierre spielen. „Durch verschiedene „Unstimmigkeiten“ in der Zusammenarbeit mit den Besitzern dessen Ansichten wie man einen Club zu führen hat, ging leider in den letzten vier Monaten immer weiter auseinander. Als Resonanz verlässt Yves Gredecki samt komplettes personal das Robespierre.“ Daher wieder im Bochumer Stargate. ### Brothers & Sisters (Bochum) macht diesen Monat dicht. Special Prices.. ### Pahel geht mit Frau & Kind in seine Haimat Brasilen. ### Ãœber die dortmunder Geschichten möchten wir an dieser Stelle mal schweigen..

25.07.04 : yesh, Dates upgedated!!!

10.06.04 : Die versprochene Adresse: Hood Company, Hüttenstr. 156, 40179 Düsseldorf, Phone: 0211 8793284

24.05.04 : Es gibt wieder mal ein paar versprochene Updates: Mp3s & Dates!

19.04.04 : Im Moment gibts das etwas angestaubte Dortmunder Chrom Mag für just 99 Cent bei MZEE. Das Addicted Video ist nebenbei dort auf Platz 4 der „Videocharts“ & einzige Empfehlung..

13.03.04 : Der Ruhrpott hat ein neues Graffiti Video! Das erste was nicht aus Dortmund sondern aus Bochum/Recklinghausen stammt & auch das erste über die Kölner & Bonner Szene! ADDICTED heißt das Highlight von den 247 Jungs. Infos unter www.247style.net. Erhältlich im Pott am besten im Trashmark (DO), Brothers&Sisters (BO), Sold Out (RE), Lucky Colors (Mülheim) & im Mad Flava. Oder übers Web: www.colortrip.com

10.03.04 : Die neue (komplett) vollendete LP vom Langen sitzt in nem Pleitegegangenen Werk in Polen fest. Bis auf exakt eine Einzige, die hat er selber..

04.02.04 : Nein wir sind nicht tot. Aber wir ertrinken in arbeit.. Dates sind aber upgedated!

12.12.03 : Die Gerüchte sind wahr: der Plattendeal zwischen Creutzfeld & Jakob und Urban Records wurde aufgelöst. (Ein) Auslöser war, das sie bei Mixery Raw Deluxe über die Promoarbeit von Urban hergezogen sind. Urban Rec.: „Auf die an uns gerichteten Vorwürfe bzgl. der Promo-Arbeit für das Album „2 Mann gegen den Rest“ mussten wir reagieren. Nicht das alles optimal gelaufen wäre, aber unsere Promoarbeit als Grund für das leider unter den Erwartungen performte Album zu nennen, hat uns schon sehr überrascht. … Der damit entstandene Vertrauensverlust führt zur Auflösung des Deals, da wir keine Basis für eine weitere Zusammenarbeit sehen. …“

23.11..03 : Ab heute gibts ne neue Radiohow aus Essen namens „search-rap-sesssion“, zu höhren auf der 102,2.

18.11.03 : Freshes Spezial online: the visitors a.k.a. die wilden 13, illegale Streetartausstellung in Dortmund. Exlusive Pix, ohne Stress direkt auf Euren Monitor…

[ click here ]

15.11.03 : Am Samstag den 29.11. feiert das Beats & Rhymes Radio in der Viktoriastr. 45 in Bochum sein „Comeback“!!!

13.11.03 : Der Lange is back (im Recordbiz)!! „You Cant Keep It Back“ wird die neue LP heissen. Konkret kommt am 24.11.03 die erste 12″ „Ticket Retro / Kill Rap Please“ produziert von Profan78. Als Bonus gibts noch „F.E.A.R.“ als Remix u.a. mit Acapella. Als Label fungiert Overkill aus Berlin, wo ebenfalls am 23.11. die Releaseparty in der „Hoppetosse“ stattfindet.

11.11.03 : Pahels (RAG) neues Album „Natur Des Menschen“ ist seit heute über Sambaground Sound / Groove Attack draussen!!! Unterstützt wurde er bei seinem Solodebüt größtenteils von Monroe. Weitere Produzenten des Solodebüts sind unter anderem Marius No.1, der für den von Pahel und Torch eingerappten Track „Wenn ich leer bin schweig‘ ich“ den Sound zauberte. Zusätzlich gibt es zudem einen Track aus dem Jahre 1998, gebastellt von Funky Chris. Ne eigene neue Website hat er übrigens jetzt auch: www.pahel.de

10.11.03 : 20 Mann gegen den Rest! Nur beim Major äh Media Markt RE.. Das „reguläre“ neue Album find ich persöhnlich übrigens ziemlich schrecklich..

10.11.03 : Korrektur: der 4 vs 4 Ruhrpottbattle in Herne findet am 29.11. und nur dann statt!!

13.10.03 : Creutzfeld & Jakob’s neues Album „Zwei mann gegen den Rest“ kommt am 27. Oktober über Motor Music raus! Mann wird sehen ob die Scheibe mit diesem grausamen Cover sich genauso wie der Vorgänger (45.000 Stück angeblich) verkaufen wird. Ach ja die Releaseparty ist am 7.11.!!!
Audio: „Heut‘ Nacht“; „Stylez“
Video: C&J machen Spaß

24.09.03 : Am 30.09. ist Anmeldeschluss für den am 29.11.03 stattfindenden 4 vs 4 Ruhrpottbattle!! Auch weitere Infos stehen fest: Der 1st Price beträgt 1500 Euro; Jury sind dieses Jahr die Fling Steps aus Berlin. Ausserdem legt DJ Style B aus Dortmund auf. www.Ruhrpottbattle.de

20.09.03 : Auf www.FreekTVee.de findet ihr massig neue Filme: u.A. Die Evergreenz (Ex-Too Strong) im Strong Island Recordingstudio, B-Boy Battle Münster & Souls of Mischief

24.07.03 : Mad Flava goes Clubbing: Ab September werden die Mad Flava Jungs in Moers im Club Kobra regelmässig einen Clubabend veranstallten. Von Classic Shit über Ragga von Breakbeat bis altem Funk & Soul wird an jedem 1. Samstag im Monat ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die Opening Party findet am 06.09.03 statt.
Auch zum Thema US-Konzerte in Duisburg im Hundertmeister sollte man keinen Gerüchten Glauben schenken. Die Mad Flava Jungs machen während des Sommers erstmal Pause und werden im Oktober da weitermachen wo sie aufgehört haben!

15.07.03 : Das war’s: Die 18ha großen Preston Barracks (Hall Of Fame von Recklinghausen) sind dem Erdboden gleich gemacht worden. Paar historisch wertvolle Bilder findet Ihr hier.

09.07.03 : Am 29.09.03 kommt anscheinend das neue Creutzfeld&Jacob Album über Motor Music!

08.07.03 : Der Mad Flava Splash Bus ist ausverkauft. Wer Lust und Zeit hat auf ein kühles Getränk und netten Talk kann die Mad Flava Crew auf dem Splash an ihrem grossen Stand besuchen. Zu Gast am Stand während der Tage werden Brand Nubian, Phaderheadz, Slum Village und Bushido sein!

01.07.03 : Recklinghausen hat sein erstes Skatevideo! Das „Baboon Skateboardfirma – Video No.1“ Ein einfaches, aber ehrliches Untergrundding von REs Skateelite..

19.06.03 : Pahel (R.A.G.) wird erstmals am Samstag den 26.7. bei Cuts4Cats in Bochum Tracks seiner im Spätsommer erscheinenden Soloscheibe der Öffentlichkeit vorstellen!

15.05.03 : Gladbeck goes online Рnachdem die KNA ihre Website www.dieknappschaft.de (Besuch lohnt sich!) hochgeladen hat, ging am Freitag auch die Radiosendung Gladbeat mit einer sch̦n informativen Seite ins Web: www.gladbeat.de

29.04.03 : Ab Freitag dem 9. Mai wird es einen neuen Club in Dortmund geben: „Urban Music Partys“ im Club Synchron auf der Faßstr.1. HipHop-Ragga-Funk&Soul u.a. von DJ Salicious (ABS, Halde4), Sr. Junior (Bunkerwelt Rec., OnAnOn), DJ Chromatic (Robespierre Bochum), Die Evergreenz (ex Too Strong).. Ob das ganze wirklich eine feste Einrichtung wird scheint abzuwarten. Konkrete Termine findet Ihr aber unter Dates!

24.04.03 : Der Mad Flava Store (Moers/Bochum) hat einen online Mailorder realisiert. Unter www.mad-flava.com findet Ihr den Shop mit knapp 2.000 Artikeln.

07.04.03 : Am 12. April eröffnet in Bochum ein weiterer Laden der Snipes Klamotten-Laden-Kette. Passend gibt’s DJ Tomekk zum opening… genaueres bei Stores.

20.03.03 : Bunkerwelt dreht sich weiter: Terence Chill feat. Lak Spencer releasen demnächst neue 12“ „kiff“ mit drei Tracks über den Eigenvertrieb Bunkerwelt-Records. Releaseparty ist am 11. April (Freitag) in der wittener „Werkstadt“ mit Creutzfeld & Jakob, Dike, OnAnOn, Terence Chill, Reim&Abel, Brüderschaft und Paktofonika aus Polen.

12.02.03 : Das Oberhausener Malakas Label wird sich in absehbarer Zeit neu strukturieren. Die Crew Gesindel existiert nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form. Ferner haben die Mcs Alex Aber und Lee Nozn aka Widerstandard das Label verlassen. Ebenfalls nicht mehr dabei ist Produzent Halunke. Hinzugekommen sind die Schattenkrieger, bestehend aus Mc Ronin und Dj Vyrez.

08.02 : Seit neuerem legen jeden Samstag die Mad Flava DJs im Soundgarden Duisburg auf, was wohl die Qualität des Ladens um einiges verbessern dürfte..

07.02.03 : Nicht ganz lokal: Ein Cafe Esperanto in Wesel City am Kornmarkt (Torfstr. 20 in 46483 Wesel) will als „Plattform, wo man sich treffen, austauschen, organisieren oder auch mal ganz einfach in einer gemütlichen Atmosphäre Chillen kann… Also an alle die Hip Hop leben und Fühlen.! Das Cafe hat eine fest Installierte PA Anlage, wo auch immer ein Mic zur Verfügung steht, für Hip Hop´s die gerne mal abgehen wollen… Ansonsten Steigen jeden „FREITAG“ Open Mic Jam´s mit Crew´s aus der Umgebung und Ãœberall.“ Kontakt: 0281/1635667 oder Cafe-Esperanto@web.de

04.02.03 : Audiodilla LP „willkommen in der 21“ ist draussen. www.essenhiphop.de

01.02.03 : We’re back! Updates soon!

10.12.02 : DJ Desue „Art of War“ Tour welcher über Mikrokosmos (Berlin) vercheckt wurde fällt komplett aus & somit auch der von Lärmquelle Entertainment organisierte Termin am 18.12. (Mittwoch) in der Turbinenhalle (OB). Angebl. Hintergrund ist, daß (ehem..) Kollege von Desue sich mit der kompletten Kohle verpisst hat und alle Veranstallter wie auch Andre/Lärmquelle wohl auf den (hier 4 Stelligen!) Kosten hängenbleiben.

28.11.02 : Die Ergebnisse vom (breakdance) Ruhrpottbattle 2002 (vom 9.11.) :
1. Platz: TNT Crew (Oberhausen)
2. Platz: Break Attack (Duisburg)
3. Platz: Battle Banch (Berlin)
www.ruhrpottbattle.de

11.11.02 : Neues Graffiti-Buch aus Dortmund: Iron City aus dem Hause Masmedia. 128 Seiten, Hardcover, 250 Abbildungen, komplett Farbe, wenig Text, den aber auf deutsch/english. Inhaltlich nicht gegliedert, aber so ca. ein Drittel sehr altes Zeugs von 1983/84 bis 1988, dann halt ein Part Züge, quasi die Hochsaison der fahrenden Züge und dann ein kleiner Anriss mit aktuellem Zeug. Paar (sehr) kleine Bilder gibts auf www.ironcity.de zu sehen.

08.11.02 : Riset Records (Laden & Studio) wird Ende des Monats dicht gemacht! Wir trauern! Euch erwarten bis dahin aber 30% Rabatt auf alles!

04.11.02 : Schaut mal in die aktuelle Backspin, neben nem dickem Fye-Spezial findet Ihr dort recht viele Ruhrpottsachen & ein verboten großes EPSC (Zug)-Poster!

30.10.02 : In einem ziemlich verwirrten Artikel der RZ zur Writerproblematik („Sprayer spielen mit der Polizei Katz und Maus“) heißt es im Stadgebiet (gemeint Kreis Recklinghausen) wurden dieses Jahr bisher 50 Fälle zur Anzeige gebracht. Zu den Motiven sagen „Szenenkenner“ (..) dass das Interesse an einem wie auch immer gearteten künstlerrischen Ausdruck weniger im Vordergrund steht als das Katz-und-Maus-Spiel mit den Behörden. … Am Rande erwähnt: Die Schmierereien bereiten auch dem BGS Arbeit. Wieder etwas widersprüchlich heißt es, das es in der Szene es als schick gilt das nächtliche Werk am Tag danach zu fotografieren. Zum Teil werden regelrecht Alben angelegt. Eine erfahrung der Polizei (ein gew. Schikowski): In vielen Fällen gehen Täter gruppenweise vor. Zitat „Unter manchen der Bilder prangt der Buchstabe C. Das ist oft der Fall, wenn ganze Straßenzüge betroffen sind. Dieses C dokumentiert eine ‚Crew-Arbeit‘ – also das vorgehen im Team“. (..) Auch spaßig ist der Fakt woher die Dosen kommen: Die werden nähmlich angeblich unter einem Fadenscheinigen Argument direkt von den städtischen Abgabestellen für Sondermüll abgehohlt.

24.10.02 : Die komplette Dead Prez Tour (auch Date in Essen) wurde von PROPS Ent. abgesagt. Grund war anscheinend, daß zuviele Veranstallter nicht bezahlt haben..

18.10.02 : Neue KNA Mp3s (Last Harvest & Phenomenales MiKro) online! >>> Mp3s

11.10.02 : Der Blunt Brothaz Shop in Essen hat jetzt definitiv geschlossen. Jonas verkauft noch seine Restsachen und macht weiter mit einer neuen Marke.

08.01.02 : Ab jetzt findet ihr alle News die interne Sachen betreffen unter dem Menüpunkt „intern“.

10.09.02 : Steelistix Diss-Track gegen die Mozz-Syndicate-Crew by D18 & DJ Faecksz „mozzBeatdown“ online bei unsen mp3s!

09.09.02 : Unter Flashback findet Ihr 6 ganz nette Bilder vom Essen.Original.

03.09.02 : Das Business aussem Pott schlägt mal wieder zu: Und zwar gibt es spezielle Tische für DJs: www.SetBASE.de

20.08.02 : Das erste wirkliche exclusiv-Interview ist bei uns online! Hier gehts zum extrem langen Malakas (Oerhausen) Spezial..

07.08.02 : Wir haben ein neues Logo! >

26.08.02 : Gestern wurde der neue Skatepark in Recklinghausen – Hochlarmark eingeweiht. Anlass für uns bald hier auch mal eine Rubrik „Sports“ o.ä. einzuführen. Infos gesucht!

20.08.02 : Das erste wirkliche exclusiv-Interview ist bei uns online! Hier gehts zum extrem langen Malakas (Oerhausen) Spezial..

19.08.02 : Die Gladbecker Last Harvest, Tobflow & DJ Lil Lugga bringen bald eine 12″ über Riset Rec. raus! watch out!

10.08.02 : Wir haben wieder ein neues Forum!! in Kooperation mit HipHopForum.net, HipHopLyrics.de, City Of Elements, dem Deflok HipHopMagazin.com und Skinny Magazin!

01.08.02 : Spontan disst Raptile : „Das ganz fing so an, dass ich auf der Karibik Frank EP einen Track gemacht habe, in dem ein Raptilediss vorkam. Als Raptile das gehört hat, hat er bei mir angerufen und mich angefleht seinen Namen in dem Track nicht zu nennen. Ja weißt du, und weil der Junge mir dann recht cool rüberkam, hab ich den Namen dann eben verfremdet.
Zwei oder drei Monate später hat Raptile einen Track mit seinen Jungs gemacht und als ich den zum ersten Mal hörte flippte ich aus. Hat der doch tatsächlich in dem Track acht Takte gegen mich gerappt. Ein absoluter Bitch-Move!
Ich meine, eigentlich ist es nicht meine Art 86 Bars gegen einen MC abzugehen, aber Raptile hat mich übelst beschissen und deshalb muss ich ihn jetzt zerstören!! Deshalb bekommt er jetzt einen „Finishing Move“ Zitat Spontan, Quelle hiphop.de

27.7.02 : Consequence 3 (aus der Dortmunder Writer Ecke..) ist heavy im Umlauf und unser ultimative Videotipp für alle die auch nur annähernd etwas mit der Materie anfangen können. God (im wahrsten Sinne..), Agit, Eier, etc.. Paar Bilder findet ihr hier! Vertrieb läuft über Stylefile

04.07.02 : cross-n-delicious haben Ihr Demo „burnfrequenz“ fertiggestellt. Allerdings wird noch Label bzw. Vertrieb gesucht.
Ende des Sommers wird es einen Sampler von HipHopTriangle geben, auf dem unter anderem Tracks von cross-n-delicious, Skilla & Gleba, Naughty und einen Exklusivtrack von ABS feat. 2Seiten zu hören sein werden.

10.06.02 : Sicheren Quellen zufolge sind die beiden ex-2Strongler Chris & Doze im Studio bzw. vermutlich schon fertig mit einer neuen EP. Arbeitstitel ist uns noch nicht bekannt, wohl aber ein Teil der Features: Lenny, ABS, .. Ding kommt wahrscheinlich Ende des Jahres.

09.06.02 : Der Gelsenkirchner Stammtisch MC Spontan hat seinen Longplayer im Kasten. „Licht aus, Spo(n)t an“ heißt das Teil und wird voraussichtlich im September auf Headrush (Vertrieb Grooveattack) erscheinen. Es sind 17 Tracks, allesamt von Roe Beardie produziert. Features werden unter anderem vom Stammtisch und Olli Banjo geliefert.

06.06.02 : Gerüchte besagen, daß das Solo-Albums W.E.L.T. (Wasser Erde Leben Tod) von Ercan (ABS) voraussichtlich im Oktober erscheinenden wird. Die Beats kommen natürlich von Discopolo, wobei ABS momentan sich noch in rechtlichen Streitigkeiten mit ihrer ehemaligen Plattenfirma Full Scale befinden.

15.05.02 : Von Freitag, 28. Juni bis Donnerstag, 01. August 2002, findet auf der Kokerei Zollverein in Essen ein HipHop-Projekt statt mit dem Titel Home&Away02.Flow.Werkstatt.Politik. Neben Konzerten finden Vorträge, Rap- und DJ Workshops statt. Die Workshops werden von szenebekannten MusikerInnen und KünstlerInnen geleitet, u. a. von Spax & Mr. Burnz, Torch, Cora E., Ruhrpott AG, MB 1000 & Hilke Vollmann und Mode 2. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos, für die Workshops ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: homeandaway@kokereizollverein.de oder
0201 830 1274. Anmeldeschluß ist der 14. Juni 2002. Die anderen Termine findet Ihr jeweils unter Dates..

04.04.02 : Die C4C-Sendung ist jetzt doch immer erst Mittwochs ab dem 26. April von 20-22h.

01.04.02 : Community Records, inkl. Tribehaus, das frühe ehem. Too Strong Label aus Dortmund gibt es nicht mehr!

28.03.02 : Eine neue Maxi („Feuer zieh mit mir“) und zugleich der erste Vorbote für Dike D’s angeblich noch dieses Jahr kommende, neue Album. Die B-Seite „5 gegen 1“ übrigens featured die gesammte Bunkerwelt!

05.03.02 : Ab dem 22. April startet in zweiwöchentlichen Abständen die „CUTS FOR CATS RADIO SHOW“ auf „elDOradio 93.0 Dortmund“. Sendezeit ist Montags von 20-22 Uhr. Neben live DJing und MCing und anderen aktiven Elementen wie Interviews sowohl deutscher als auch amerikanischer Acts und Aktivisten, soll die Sendung vor allem durch ihre hohe Aktualität (neue Platten, News, Veranstaltungshinweise) bestechen.
Inszeniert wird die Show von der Resident- DJ Crew des Cuts For Cats hiphop Clubs aus Bochum.
Erklärtes Ziel ist es, wie beim Club schon geschehen, im Ruhrgebiet die Nr. 1 in Sachen Freshness, Features und vor allem guter hiphop Musik zu werden.

13.02.02 : Die Mad Flava Crew wird am 30.03.2002 seinen 2. Laden eröffnen und zwar in Bochum City auf der Hattinger Strasse. Dort soll dort das ähnliche Programm angeboten werden wie in Moers, nur alles eine Ecke grösser.. d.h mehr Vinyl und mehr Dosen. Ausserdem wird es eine grosse Eröffnungsparty geben die sehr wahrscheinlich im Robbespierre statt finden wird.

08.02.02 : Auch die IOR Writercrew Internetseite (iorcrew.de) gibt es nicht mehr!

26.01.02 : Ziemlich lustiger Artikel im K.z.S.: „BURNOUT – Für nächtliche Unruhe sorgte vor drei Tagen ein offensichtlich verwirrtes 13 jähriges Mädchen, als es gegen vier Uhr morgens laut gröhlend durch Gelsenkirchen Schlake Zog. Im Praktischen Handgepäck mehrere Sprühdosen mit denen sie in Grossbuchstaben „CRACKBODDIES“ an mehrere Hauswände sprühte. Einer Rentnerin, die durch den Krach geweckt, die Künstlerin anschrie, wurde das Gesicht pink angesprüht. Sie kam mit einem Schrecken davon und rief sofort die Polizei, die das Mädchen in Gewahrsam nahm. Auf dem Revier erklärte Julia N., sie wäre Mitglied bei den militanten „EL VENGADOR TEXICO“ und habe es für ein Stück heilere Welt getan. Zudem erklärte sie, es werde bald ein Großanschlag gegen das ganze „Faschopack“ geben.“

23.01.02 : die EPSC-Crew Internetseite (u.a. epsc.notrix.de) gibt es nicht mehr!

20.01.02 : Gerücht besagt, daß in Recklinghausen (!) das Brazil den Besitzer gewechselt hat & dort eine HipHop Location unter dem Namen Subway entstehen soll. Aufgemacht halt nach diesem Namen mit Bildern von gewissen Personen. Wir gehen der Sache mal nach.. !! Achtung: War nur Gerücht weil paar (bekannte) Leute das Ding wie ne Subwaystation bemalt haben!

11.01.02 : Jeru the Damaja & Mr. Lif bei Gladbeat (s. Radios)

09.01.02 : Tobflow (Phänomenales Mikro) liegt im Krankenhaus, warum weiß man nicht, aber natürlich auch von unserer Seite gute Besserung..

09.01.02 : Profan bastelt gerade an einem Longplayer namens „Rote Erde“.

04.01.02 : Neue DJ Crew im Ruhrgebiet : „Steelisticz“ mit Mr.Wiz (RAG), D18 (Scheinriesen), DJ Tusnami (Duisburg)!

26.11.01 : Der „die Bühne brennt“ Bülent bringt als 2Seiten (ehem. Backdraft) seine 12″ Command & Conquer“ auf PDNTD raus.

30.09.01 : Heute sollte Taktloss in RE (nicht inner Schmiede..) auftreten.. War aber wie irgendwie erwartet nicht da..

28.09.01 : Looptroop im FZW. Promoe hat übrigens noch nie was von der RAG gehöhrt..

16.01.01 : Ich höhr ma auf hier nur RAG News zu posten.. Is ja schlimm..

12.09.01 : Änderungen bei RAG Tour: Declaime kann wegen gestrigen Terroranschlägen nicht aus den Staaten nach Deutschland reisen. & Deswegen wird Grand Agent mit am Start sein, bis Declaime die Staaten verlassen kann.

05.07.2001 : RAG entern mit „Pottential“ den Platz 61 der Media Controll..

26.06.01 : Es sind einige Fehlpressungen der RAG LP im Umlauf! Statt zwei Vinyls gibts nur zwei verschieden belabelte.. Sind aber wohl nur über DJ-Pool gegangen..

25.06.01 : Das neue RAG Album „POTTENTIAL“ kommt raus! Eine Woche später als von PDNTDR angekündigt.

14.06.01 : RAID arbeiten zusätzlich noch an ihrer EP „Selbstständig“, für die sie auch schon Tracks aufgenommen haben.
Filo Joes arbeiten auch an ihrer zweiten Veröffentlich nach „Low Budget“. Die EP wird „Verkehr auf Teer“ heißen, und wird wohl in ca. einem halben Jahr bei UPROCK Records erscheinen.

Juni 2001 : Nachdem die aktuelle Juice (bzw. Gadget von 4Mille) den „Webcheck“ mehr oder weniger dem Ruhrgebiet widmet hat & dort neben den Webseiten von Props Entertainment (dort schlechteste Ruhrgebietsseite!?), dem Deflok HipHopMagazin.com (beste..) auch die wirklich bescheidene Ruhrpotthiphop.de Seite des Outbüros (mittlere Note: 3) anpreist, formt sich die glorreiche Pflicht dieses „Werk“ hier zu basteln: RuhrpottHipHop.com is born!

Ihr habt weitere News, etc.?! info@ruhrpotthiphop.com