Witten Untouchable „Republic of Untouchable“

Hier das ‚Manifest‘ fürs kommende Album, was unter rou.eartouch.com vorbestellbar ist:

„Liebe/s Volk/Mitbürger/Publikum,
als freie und unabhängige Republik erklären wir heute feierlich, dass die Mauern, die das System um uns errichtet hat, einen Riss bekommen haben. Die Gründerväter der Repulic of Untouchable – Al Kareem, Messund Lakmann One – haben mit einem Manifest der Realness eine klaffende Wunde in das Herz aller Ignoranten gerissen. Ab dem 13.01.2017 erklären wir deshalb unseren State of Mind als die Republic of Untouchable und Witten zum Zentrum eurer hässlichen Welt. Mehr denn je ist es uns hier möglich, auf das Establishment zu scheißen und wahre Gerechtigkeit zu verbreiten. Die Republic of Untouchable existiert fernab von Personenkult und Egomanie. Ein Staat, der den perfekten Rückzugsort für alle bietet, die Zeit und Raum brauchen, um auf die fremdbestimmte Welt da draußen klar zu kommen. Wir haben volle Macht und Gewalt, alles Bestehende auseinander zu nehmen und neu zu errichten, ohne die bröckelige Fassade von Statussymbolen und Geldgeilheit. Wir haben einen Ort erschaffen, an dem keiner falsch lacht, an dem es kein Schubladendenken gibt und an dem die Bretter, die die Welt bedeuten, nichts als Sperrholz sind.
Wir distanzieren uns von allen Wichtigtuern und bauen stattdessen auf eine gemeinsame Heimat, in der Charakter, Leidenschaft und Verstand an erster Stelle stehen. Unsere Republik ist unantastbar und unbestechlich. Artikel 1 des neuen Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist Untouchable.
Der Bürgermeister“

Teilen = supporten! <<================



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

59 + = 63