Clothing

Diese Klamottenlabel entstammen dem Pott:

247 : Machen immer mal wieder nen paar Shirts. Haben aber auch z.B. das addicted Video rausgebracht. Gibt es namentlich seit 2000. www.247style.net

BLESSes : Ehem. Label von Anthony Clarke aus Bochum. Gab’s nur rel. kurz bis es 2002(?) auch wieder verschwandt. www.blesses.de

Deegree : Das jüngste (seit 2005) „Label“ des Pottes aus Duisburg. Ex-Breitengrad Leute haben was damit zu tun. www.deegree.info

Mazine : War (!!!) bis vor so 2 Jahren nen relativ großes Label aus Mülheim. Stilmäßig geht’s eher in Richtung Basketball. www.mazine.de

Ruhrgebeat : Style der von, zumindest aber über, Uprock in Dortmund läuft oder auch lief.. (??!)

Selam inc. : Gibt es auch nicht wirklich mehr seit ca, Anfang 2005? Sogar schon mal im Source Magazine (USA) gesichtet, stammten se quasi von Cem Cil aus Bochum. www.selam-inc.de

Troya Battlegear : Kleines Label (RIP 2004??) was eigendlich „nur“ aus Rheurdt (Moerserecke) stammte, was aber ja trotzdem fast Ruhrgebeat ist. Gemacht wurds von Kerosin des TBS Mob’s.

Phillies : Eigendlich natürlich US Zigarrenmarke.. Der (Klamotten) Vertrieb lief (!! Amis hatten kein Bock auf die Rauchentötet- Aufkleber 2004) aber über Säck & Nolde Bochum.

Teilen = supporten! <<================



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =